⁕ dum spiro spero. dum spero amo. dum amo vivo. ⁕


»gallow dance« (AT)



Ein Stückchen Herz erwächst zur Blume
Blüht des Nachts in tausend Farben
Leuchtet heim den alten Narben
Sticht ins Herz der alten Muhme
Wird nicht ewig Schmerzen tragen



Dieses Projekt wird mein Sommerkind, denn die Veröffentlichung ist bereits für Juni / Juli 2022 geplant! 

Dich erwartet eine Sammlung aus deutschen, wie englischen Lyrik- und Prosatexten mit viel Gefühl(schaos), durchwoben mit zarten Fäden aus Hoffnung, Liebe und dem Licht, das immer leuchtet, auch wenn man es gerade nicht sieht. :)

Untermalt wird die Atmosphäre durch Fotografien, die ich mit meiner Linse bannen durfte.

+++ NEWS +++ Ich habe bereits das passende Cover gefunden und werde es in den nächsten Wochen auf meinem Instagram-Account präsentieren!!!! <3 +++ NEWS +++

Warum dieses Projekt?
Weil mich Lyrik & (Kurz-)Prosa näher an Gedanken und Gefühle bringen & ich alles viel intensiver spüren kann. Das Schreiben dieser Konstrukte hilft mir sehr bei der Verarbeitung traumatischer Erlebnisse & Erfahrungen und schafft mir eine generelle Klarheit im Kopf, die ich nicht mehr missen möchte.

Ich will zeigen, dass Liebe allein häufig nicht die Antwort ist und dass Abschiedsschmerz proportional zum Gernhaben steigt.

Ich will zeigen, wie es ist, verirrt durch den Nebel zu wandeln, auf den Schlachtfeldern von Traumaland zu kämpfen und immer wieder ein Stück Licht zu greifen - egal, wie dunkelschwarz es auch sein mag.

Es geht weiter. Irgendwie.
Ich bin immer noch hier.
Und du?


Wenn du einen kleinen Einblick in meine Lyrik- und Prosakonstrukte bekommen möchtest, schau' unbedingt auf @mitder_feder_insherz vorbei! :)





E-Mail
Instagram